Gesichtsmaske

Ergebnisse 1 – 48 von 235 werden angezeigt

-42%
12,00 
-10%
-16%

Gesichtsmasken – Wohltat für die Haut

Gesichtsmasken sind aus der Beauty-Welt nicht mehr wegzudenken. Sie sind der Schlüssel zu einer schönen, gesunden und strahlenden Haut. Denn sie sorgen mit ihren ausgesuchten Inhaltsstoffen dafür, dass die Haut tiefenwirksam gereinigt, gepflegt und verwöhnt wird. Ob Feuchtigkeitsmaske, Peel-off-Maske oder Tuchmaske – es gibt für jeden Hauttyp und jedes Hautbedürfnis die passende Gesichtsmaske. Doch warum sollte man überhaupt eine Gesichtsmaske kaufen?

Warum eine Gesichtsmaske kaufen?

Effektive Tiefenreinigung

Eine Gesichtsmaske dringt tief in die Haut ein und entfernt so effektiv Schmutz, Talg und abgestorbene Hautschüppchen. Besonders bei unreiner und fettiger Haut ist dies ein wichtiger Schritt in der Hautpflege, um das Hautbild zu verbessern und Pickeln und Mitessern vorzubeugen.

Intensive Pflege

Gesichtsmasken versorgen die Haut mit wertvollen Pflegestoffen, wie beispielsweise Vitaminen, Mineralien oder Feuchtigkeit. Je nach Maske und Inhaltsstoffen hilft dies, die Haut zu beruhigen, Rötungen zu reduzieren, Feuchtigkeitsdepots aufzufüllen oder die Haut zu straffen und Falten zu mindern.

Für jedes Hautbedürfnis die passende Maske

Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Gesichtsmasken, die auf die unterschiedlichsten Hauttypen und Bedürfnisse abgestimmt sind. So gibt es beispielsweise Masken, die speziell für trockene Haut, empfindliche Haut, fettige oder Mischhaut entwickelt wurden. Ebenso sind Masken erhältlich, die ganz gezielt gegen bestimmte Hautprobleme, wie Unreinheiten, Rötungen oder Pigmentflecken, helfen.

Zeit für sich selbst und Entspannung

Das Auftragen einer Gesichtsmaske ist nicht nur effektiv, sondern wird auch oft zu einem Wohlfühlritual, in dem man sich Zeit für sich selbst und seine Haut nimmt. In dieser Zeit kann man wunderbar abschalten, entspannen und zur Ruhe kommen. Eine Gesichtsmaske zu kaufen bedeutet also auch, sich selbst ein Stückchen Wellness und Entspannung zu gönnen.

Einfache Anwendung

Gesichtsmasken sind in der Regel leicht aufzutragen und ebenso leicht wieder zu entfernen. Je nach Maske erfolgt dies durch einfaches Abspülen, Abziehen oder Abnehmen der Tuchmaske. Somit lassen sie sich ohne großen Aufwand in die tägliche bis wöchentliche Hautpflegeroutine integrieren.

Die verschiedenen Arten von Gesichtsmasken

Crememasken

Crememasken bestehen meist aus einer reichhaltigen Textur und eignen sich besonders gut für trockene und empfindliche Haut, da sie die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgen und pflegen. Je nach Inhaltsstoffen können sie die Haut auch beruhigen, Rötungen mindern oder entzündungshemmend wirken.

Peel-off-Masken

Peel-off-Masken werden als Gel oder Flüssigkeit aufgetragen und bilden auf der Haut einen dünnen Film, der nach einer bestimmten Einwirkzeit einfach abgezogen werden kann. Dabei werden Schmutz, Talg und abgestorbene Hautschüppchen effektiv entfernt. Diese Art von Maske eignet sich besonders bei fettiger und unreiner Haut, da sie die Poren gründlich reinigt.

Ton- und Heilerde-Masken

Ton- oder Heilerde-Masken wirken stark adstringierend und entziehen der Haut überschüssigen Talg. Zudem können sie Entzündungen hemmen und durch ihre antibakterielle Wirkung Unreinheiten vorbeugen. Daher sind sie ideal für fettige, unreine oder Mischhaut geeignet. Bei trockener Haut sollten sie jedoch nur punktuell auf Unreinheiten aufgetragen werden, da sie die Haut sonst austrocknen können.

Tuchmasken

Tuchmasken bestehen aus dünnem Stoff, der bereits mit Wirkstoffen getränkt ist. Sie werden einfach auf das Gesicht gelegt und können nach einer Einwirkzeit wieder abgenommen werden. Da sie keinen Kontakt mit Luft oder Händen haben, bleiben die Wirkstoffe besonders lange frisch und können intensiv in die Haut einziehen. Tuchmasken sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich und eignen sich für nahezu jeden Hauttyp.

Übernachtungs – oder Schlafmasken

Übernachtungsmasken werden abends aufgetragen und bleiben über Nacht auf der Haut. Sie sind in der Regel besonders reichhaltig und pflegend und versorgen die Haut über Nacht intensiv mit Feuchtigkeit und Nährstoffen. Durch diese zusätzliche Pflege können sich Hautirritationen und Rötungen reduzieren und die Haut sieht am Morgen frisch und erholt aus.

Gelmasken

Gelmasken haben eine leichtere Textur als Crememasken und sind somit auch für Mischhaut oder fettige Haut geeignet. Sie enthalten meist feuchtigkeitsspendende und beruhigende Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Aloe Vera oder Hyaluronsäure, die die Haut intensiv durchfeuchten und Rötungen mindern.

Gesichtsmaske kaufen – Kurzinfos:

– Tiefenreinigung der Haut
– Intensive Pflege mit wertvollen Inhaltsstoffen
– Spezielle Masken für jeden Hauttyp und Hautbedürfnis
– Wohltuende Entspannung und Wellness für die Haut
– Einfache Anwendung in der Hautpflegeroutine
– Vielfältige Auswahl an Maskenarten und Wirkstoffen
– Gezielte Wirkung gegen Hautprobleme, wie Unreinheiten oder Rötungen
– Extra Pflege durch reichhaltige Übernachtungsmasken
– Erfrischende und beruhigende Wirkung von Gelmasken
– Feuchtigkeitsspendende Eigenschaften von Tuchmasken