Augenserum

Ergebnisse 1 – 48 von 49 werden angezeigt

-10%
-30%
-15%
-10%
-5%
31,66 

Augenserum – Die beste Pflege für die empfindliche Augenpartie

Unsere Augen sind nicht nur der Spiegel unserer Seele, sondern geben auch Aufschluss über unseren Gesundheits- und Wohlbefinden. Die Haut im Bereich der Augen ist besonders dünn und empfindlich, weshalb sie besondere Pflege benötigt. Eines der besten Pflegeprodukte für diese anspruchsvolle Zone ist das Augenserum. Es ist speziell darauf ausgelegt, die Haut rund um die Augen intensiv zu pflegen, Zeichen der Hautalterung zu minimieren und das Erscheinungsbild von Müdigkeit zu bekämpfen. In diesem Kategorietext erfahren Sie, was genau ein Augenserum ist, wie es wirkt und warum Sie es unbedingt in Ihre Beauty-Routine aufnehmen sollten.

Was ist ein Augenserum und wie wirkt es?

Definition von Augenserum

Ein Augenserum ist ein hochkonzentriertes Pflegeprodukt, das speziell für die empfindliche und dünne Haut der Augenpartie entwickelt wurde. Es enthält wirkungsvolle Inhaltsstoffe in hoher Konzentration, um maximale Effekte in kurzer Zeit zu erzielen. Typischerweise hat ein Augenserum eine leichte Textur, die schnell in die Haut einzieht und keinen fettigen Film zurücklässt.

Wirkungsweise von Augenserum

Die besondere Wirkung von Augenserum liegt in der Kombination von sorgfältig ausgewählten Wirkstoffen, die gezielt auf die verschiedenen Bedürfnisse der Augenpartie eingehen. Ein gutes Augenserum kann folgende Wirkungen erzielen:

– Straffung der Haut und Reduktion von Fältchen: Durch feuchtigkeitsspendende und regenerierende Inhaltsstoffe wird die Hautelastizität verbessert und die Entstehung von Fältchen reduziert.

– Milderung von Schwellungen und dunklen Augenringen: Durch abschwellende und durchblutungsfördernde Wirkstoffe werden Wassereinlagerungen abgebaut und die Mikrozirkulation angeregt, was Schwellungen und dunklen Augenringen entgegenwirkt.

– Schutz vor Umwelteinflüssen und Hautalterung: Antioxidantien und hautschützende Inhaltsstoffe bilden einen Schutzfilm auf der Haut, der sie vor schädlichen Umwelteinflüssen und frühzeitiger Hautalterung bewahrt.

– Beruhigung von Reizungen und Rötungen: Durch entzündungshemmende und beruhigende Wirkstoffe werden Reizungen und Rötungen gemildert und die Haut wird gestärkt, um besser gegen äußere Einflüsse gewappnet zu sein.

Welche Inhaltsstoffe machen ein gutes Augenserum aus?

Der Erfolg eines Augenserums hängt von der Qualität und den Eigenschaften der verwendeten Inhaltsstoffe ab. Bei der Wahl des passenden Augenserums sollte daher auf folgende Inhaltsstoffe geachtet werden:

Feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe

– Hyaluronsäure: Sie ist ein natürlicher Bestandteil der Haut und kann ein Vielfaches ihres Gewichtes an Wasser binden, wodurch sie Feuchtigkeit in der Haut speichert und die Hautelastizität verbessert.
– Glycerin: Dieser Feuchtigkeitsspender bindet Wasser in der obersten Hautschicht und sorgt so für eine verbesserte Hautfeuchtigkeit.

Regenerierende und straffende Wirkstoffe

– Retinol: Ein Vitamin-A-Derivat, das die Zellerneuerung anregt und die Kollagenproduktion stimuliert. Es hilft, feine Linien und Fältchen zu glätten und die Hautstruktur zu verbessern.
– Peptide: Sie sind kleine Eiweißbausteine, die als Botenstoffe dienen und die Haut zur Verjüngung anregen. Sie fördern unter anderem die Kollagen- und Elastinproduktion und wirken so straffend und glättend.

Durchblutungsfördernde und abschwellende Wirkstoffe

– Koffein: Dieser Wirkstoff verbessert die Durchblutung und hat eine abschwellende Wirkung. Er kann somit Schwellungen und Augenringe reduzieren.
– Grüner Tee: Er enthält wertvolle Antioxidantien, die die Durchblutung anregen und entzündungshemmend wirken.

Antioxidantien und hautschützende Inhaltsstoffe

– Vitamin C: Ein starkes Antioxidans, das freie Radikale abwehrt und somit die Zellen vor Schäden bewahrt. Es hilft außerdem, die Haut aufzuhellen und Pigmentflecken zu reduzieren.
– Vitamin E: Ein weiteres Antioxidans, das die Hautbarriere stärkt und die Haut vor Umwelteinflüssen schützt.

Entzündungshemmende und beruhigende Wirkstoffe

– Kamille: Ein beruhigender Wirkstoff, der Reizungen und Rötungen lindert und die Haut pflegt.
– Aloe Vera: Diese Pflanze besitzt entzündungshemmende und beruhigende Eigenschaften und sorgt für ein angenehmes Hautgefühl.

Wie wendet man ein Augenserum richtig an?

Um die optimale Wirkung eines Augenserums zu gewährleisten, ist die richtige Anwendung entscheidend. Hier ein paar Tipps für die korrekte Anwendung:

1. Reinigung: Bevor das Augenserum aufgetragen wird, sollte die Haut gründlich gereinigt werden. Make-up-Rückstände, Talg und Schmutz können sonst die Aufnahme der Wirkstoffe behindern.

2. Auftragen des Serums: Geben Sie eine kleine Menge des Augenserums auf die Fingerspitze und verteilen Sie diese sanft um das Auge herum. Beginnen Sie dabei am äußeren Augenwinkel und arbeiten Sie sich in kleinen Tupfbewegungen zum inneren Winkel vor.

3. Einziehen lassen: Lassen Sie das Augenserum für einige Minuten einziehen, bevor Sie andere Pflegeprodukte auftragen.

4. Augencreme: Für die optimale Pflege kann anschließend eine Augencreme aufgetragen werden, die das Serum in seiner Wirkung unterstützt und für zusätzliche Feuchtigkeit sorgt.

5. Regelmäßige Anwendung: Um langfristige Ergebnisse zu erzielen, sollte das Augenserum täglich oder zumindest mehrmals pro Woche angewendet werden.

Es lohnt sich also, ein Augenserum in die tägliche Pflegeroutine zu integrieren, um die empfindliche und anspruchsvolle Augenpartie bestmöglich zu pflegen und vor den Zeichen der Hautalterung zu bewahren.

Augenserum kaufen – Kurzinfos:

– Hochkonzentrierte Pflege für die empfindliche Augenpartie
– Reduziert Fältchen und strafft die Haut
– Milderung von Schwellungen und Augenringen
– Schutz vor Umwelteinflüssen und frühzeitiger Hautalterung
– Beruhigt Reizungen und Rötungen
– Wertvolle Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure, Retinol, Peptide und Antioxidantien
– Leichte, schnell einziehende Textur
– Optimal in Kombination mit einer Augencreme
– Für die tägliche Pflege geeignet
– Langfristige Ergebnisse bei regelmäßiger Anwendung